Menu
divr-award

20.03.19

Der DIVR-AWARD – Meet the Jury!

Info-Veranstaltung: Am 28.03.2016 in der WORK Lounge

Es ist soweit, der DIVR-AWARD, die Auszeichnung für Hochschulprojekte aus dem VR-Bereich, wird an die innovativsten Anwendungen und Konzepte deutscher Hochschulen verliehen.

Im Rahmen des Events besteht die Chance, einen von vier Preisen zu erhalten.

Dazu gehören der Preis für…

…den innovativsten Ansatz, den kreativsten Einsatz von VR-Technologie oder das spannendste Experiment im Wettbewerb. Im Vordergrund steht dabei die beste gedankliche Leistung.

…das Projekt in dem das größte Potential steckt den gesellschaftlichen Wandel anzustoßen oder zu beschleunigen. In diesem Sinne also das Projekt mit der größten sozialen, wirtschaftlichen, ökologischen oder wissenschaftlichen Relevanz. Hier steht der Prototyp im Vordergrund, der das Potential bereits vermittelt.

…die Anwendung oder das Produkt mit der überzeugendsten Realisierung. Hier liegt der Fokus auf den Besonderheiten der Umsetzung, wie beispielweise einer sehr guten technischen Qualität, einem hohen technologischen Innovationsgrad oder einer ressourcen-schonenden Ausführung.

…die Projekte, denen das Potential zugeschrieben wird, grundlegende Veränderungen herbeiführen zu können. Der „Gamechanger“-Preis ist ein Sonderpreis und wird nur verliehen, wenn es Wettbewerbsbeiträge gibt, denen die Jury tatsächlich dieses Potential zuschreibt.

Wenn ihr also Lust habt, euren Beitrag zum Thema Virtual Reality zu leisten und eine Idee oder Konzept habt, das Ihr umsetzen wollt, dann ist der DIVR-AWARD genau das Richtige für euch.

Die Voraussetzung ist, dass ihr oder euer aus dem Hochschul-Umfeld stammt. Egal ob ihr in einem VR-Labor an der Uni arbeitet, eine Interessengemeinschaft oder gar ein Start-Up gebildet habt. Zeigt uns, was man mit Virtual Reality erreichen und verändern kann.

Zudem stehen im Fokus des Events nicht nur die Beiträge und Projekte der einzelnen Personen und Gruppen, sondern auch der Austausch und das Networking untereinander. Ihr könnt es also als Chance sehen, mit anderen Unternehmen, Start Ups oder Fachleuten in Kontakt zu treten und euch zu vernetzen.

Zögert also nicht und bewerbt euch bis Freitag, dem 05.04.2019 auf www.divr.de/bewerbung

Wann? 28.03.2019 um 16:00 Uhr

Wo? WORK Lounge Dortmund

Was?An diesem Tag habt ihr bereits im Vorfeld die Chance die Jury des DIVR-Awards kennenzulernen und alle notwendigen Informationen zur Veranstaltung zu erhalten!

Wir, das WORK Lounge Team und die Veranstalter des Events, das Deutsche Institut für Virtual Reality und Places _ Virtual Reality Festival, freuen uns auf euch und eure innovativen und kreativen Virtual Reality Projekte!

ausschreibung divr award pdf download